B2B Sales APP für GUNZ

Eine Case Study über den Vertriebsaußendienst

Die Gunz Warenhandels GmbH ist ein österreichischer Importeur, Exporteur und Hersteller von Eigenmarken im Bereich Lebensmittel. Ihre Produkte werden von 150 verschiedenen Lieferanten aus ganz Europa hergestellt. Diese gehören in ihren Segmenten oft zu den Marktführern.

150 Mio. € Umsatz

100 Länder

1.200 Produkte

180 Mitarbeiter

Die Herausforderung

Der Lebensmittel-Großhändler Gunz betreibt für seine Geschäftskunden im Lebensmittel-Einzelhandel eine Online-Bestellplattform von ICONPARC, welche im September 2015 an den Start gegangen ist.

 

Nach der Einführung der B2B E-Business-Plattform, welche seither die Erwartungen übertroffen hat, entstand die darauf aufbauende Idee, dem Gunz Außendienst ein Tool an die Hand zu geben, das den gesamten Tagesablauf unterstützt. Das sollte sowohl die tägliche Besuchsplanung nebst Vorbereitung auf die einzelnen Kunden umfassen, als auch den Verkauf vor Ort sowie die Nachbereitung von Kundenbesuchen. Gewünscht war auch der positive Effekt für das Firmenimage: Weil Bestellungen über die B2B Sales APP vor Ort beim Kunden bzw. gemeinsam mit diesem getätigt werden, würde der jeweilige Auftraggeber unmittelbar einen Eindruck von der Effektivität und Innovationsfreude des Anbieters GUNZ erhalten.

Die Lösung

Im Vorfeld untersuchten wir sehr genau, wie der Vertrieb im Außendienst arbeitet. Zur Abbildung sämtlicher Tätigkeiten im Tagesverlauf bietet die B2B Sales APP jedem Nutzer die nachfolgend vorgestellten sechs Hauptelemente. Hervorzuheben ist außerdem das innovative Bedienkonzept, welches sich an Best Practices für mobile Endgeräte ausrichtet, sowie die überragende Performance bei allen Features.

  • Meine Statistiken und Umsätze der letzten drei Jahre

  • Terminplanung und Tagesablauf samt optimierter Routenplanung, eingebundener Navigationssystematik und Urlaubsplanung

  • Vorbereitung auf den Kunden anhand sämtlicher relevanten Daten, mit grafischen Charts und Hochrechnungen visuell ansprechend aufbereitet 

  • Katalog- und Produktpräsentation unter Berücksichtigung der Verfügbarkeiten sowie kundenspezifischer Sortimente und Preise

  • Warenkorb-Befüllung inklusive Bestellannahme oder Angebotserstellung

  • Integriertes CRM, in das im Anschluss an den Kundenbesuch alles sauber dokumentiert wird - gerne angereichert mit Fotos. Zu erledigende Aufgaben werden automatisiert an den Vertriebsinnendienst übergeben

 

Die B2B Sales APP ist beim Kundentermin vor Ort nicht auf das Internet angewiesen. Arbeiten Sie offline und synchronisieren Sie Ihre Bestellungen und Angebote für beliebig viele Kundenbesuche, sobald Sie wieder online sind.

Das Ergebnis

Bei GUNZ ist der gesamte Außendienst mit Tablets und der B2B Sales APP von ICONPARC ausgestattet. Die Akzeptanz bei den Vertriebsmitarbeitern ist enorm, und Kunden sind von der Präsentation und Abwicklung mithilfe der neuen Technologie begeistert.

 

Die Umsätze haben sich noch besser entwickelt, als eingangs prognostiziert. GUNZ setzt konsequent auf Digitalisierung, um ihre Marktposition weiter auszubauen.

 

Weiterführende Informationen finden Sie hier ...

Case Studies
Whitepapers
ICONPARC verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. In unserer Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen.