ratioform wählt IconParc für umfassende E-Business-Plattform

München, 7. November 2001

Das Münchner Unternehmen IconParc hat mit ratioform den größten deutschen Versandhändler für Verpackungslösungen als Kunden gewonnen. Zukünftig wird ratioform das E-Business Framework, IconParcs rein Web-basierte Plattform für e- Business-Anwendungen, einsetzen. Das Unternehmen plant, im Jahr 2005 10% des Gesamtumsatzes via Internet zu generieren. Mit der neuen, mehrsprachigen E-Business-Lösung wird ratioform seine 13 Vertriebspartner in 4 Ländern besser integrieren und die Bestellabwicklung optimieren, um so die Voraussetzung für den weiteren Ausbau des Online-Geschäfts zu schaffen. Der in nur 3½ Monaten entstandene WebShop ist unter der Adresse www.ratioform.de zu erreichen.

Mit Hilfe der Lösungskompetenz und Produkte von IconParc ist ratioform nun in der Lage, die Möglichkeiten des Internet für sich optimal zu nutzen. Das Unternehmen und seine Vertriebspartner bringen ihre Kundenkenntnis und Erfahrung in ein vielschichtiges, individualisiertes Produkt- und Serviceangebot ein und schärfen auf diese Weise das eigene Profil gegenüber dem Wettbewerb. ratioform hat mit der E-Business-Lösung von IconParc seinen bisherigen Online-Shop ablöst. Dieser stellte zwar die Produktpalette im Internet dar, Komfortfunktionen für Stammkunden fehlten aber. Die Bestellabwicklung erfolgte noch über Offline-Medien. Mit der neuen, mehrsprachigen IconParc Lösung wird insbesondere die Einbindung aller Partner im In- und Ausland optimiert. Durch eine automatisierte Abwicklung der Bestellungen wird die jeweils nächstgelegene Filiale informiert und mit der weiteren Bearbeitung beauftragt. Eine Schnittstelle versorgt das Warenwirtschaftssystem von ratioform hierbei automatisch mit allen notwendigen Daten. Für Kunden und Gäste stellt der dynamisch generierte Webauftritt attraktive Zusatzleistungen zur Verfügung. Das Produktangebot wirdin einem hierarchisch gegliederten Katalog übersichtlich abgebildet. Mit Hilfe der Katalog- Navigation sowie einer intelligenten Suchfunktion finden sich auch erstmalige Besucher der ratioform Website auf einfache Weise zurecht. Ein Ratgeber, der die passende Verpackungslösung für eine Vielzahl von Gegenständen ermittelt, erleichtert die Orientierung im umfangreichen Produktspektrum zusätzlich. Registrierte Kunden erhalten darüber hinaus einen Direktzugang mittels einer persönlichen URL: dadurch reduziert sich der Aufwand für die Anmeldung auf einen Klick. Die kundenspezifische Bestellhistorie gibt Aufschluß über in der Vergangenheit getätigte oder in Abwicklung befindliche Aufträge. Eine je Kunde individuell bereitgestellte und ständig aktuelle Chartliste der am häufigsten bestellten Artikel verkürzt sich wiederholende Bestellvorgänge für kundenspezifisch ermittelte Vorzugsprodukte. Als weitere Besonderheit darf die Möglichkeit gelten, bereits initiierte Bestellungen innerhalb von 30 Minuten nach Bestelleingang im WebShop noch ändern zu können. Vorschläge zu alternativen Verpackungslösungen (Cross Selling) in Verbindung mit personalisierten redaktionellen Inhalten auf Basis des IconParc ContentManagers runden das Leistungsspektrum der E-Business- Anwendung ab. Von diesen Neuerungen erwartet sich ratioform eine deutliche Steigerung des Online-Geschäftsvolumens, eine erhöhte Servicequalität sowie eine stärkere Kundenbindung. Ein weiterer schrittweiser Ausbau des Leistungsumfangs ist geplant. Diese Vorgehensweise wird durch das IconParc E-Business Framework optimal unterstützt. Sein konsequent modularer Aufbau und die 3-Layer Architektur bieten sowohl einen hohen Grad an Flexibilität als auch kurze Umsetzungszeiten und ein günstiges Kostenprofil. Skalierbarkeit im Hinblick auf zukünftige Änderungen und Ergänzungen sowie die nahtlose Integration in vorhandene DV- und Prozessstrukturen sind weitere Vorzüge dieser Lösung und haben ratioforms Kaufentscheidung nachhaltig beeinflußt.Das E-Business Framework von IconParc ermöglicht Unternehmen, beliebig komplexe Geschäftsprozesse im Internet abzubilden. Durch das zugrundeliegende Baukastenprinzip kann die Lösung äußerst effizient an individuelle Wünsche und Anforderungen angepasst werden. Hierzu trägt vor allem die konsequente Trennung zwischen Anwendungslogik einerseits sowie allgemeiner Technologie-Ebene und spezifischem Design andererseits bei. Sämtliche Daten und Module werden über eine einheitliche, Web-basierte Oberfläche " den BusinessDirector " gepflegt, was den administrativen Aufwand erheblich verringert.

Our References
Current brochures
The Elevator Pitch:
IconParc explained in two and a half minutes


- or -

12 REASONS
Design and build your digital solution
by IconParc
What ever your digitalization project is

Talk to us.
[text.sitemap_layer in ml_comp 'content' undefined]