71 Mrd. €

Umsatz

34.000 Mitarbeiter

Seit 1999

Kunde von IconParc

SIEMENS

Unternehmensprofil

Siemens ist ein weltweit führendes Unternehmen, das entlang der Wertschöpfungskette der Elektrifizierung aufgestellt ist - von der Umwandlung, Verteilung und Anwendung von Energie bis zur medizinischen Bildgebung und In-vitro-Diagnostik. Weltweit aktiv, beschäftigt das Unternehmen über 340.000 Mitarbeiter und erwirtschafteten einen Jahresumsatz von über 71 Mrd. Euro.

Pier Luigi Corlazzoli

Senior Vice President

"Mit dem IconParc Online-Produktkonfigurator konnten wir die Kosten massiv senken und erstmals unser umfangreiches Expertenwissen weltweit zur Verfügung stellen."

Projektziele

des internationalen Produkt-Konfigurators für den Vertrieb von SIEMENS

Siemens Stromversorgungssysteme wünscht sich ein digitales und international einsetzbares Vertriebswerkzeug, mit dem komplexe Lösungen im Bereich Stromversorgung konfiguriert werden können. Mit Hilfe dieses Expertensystems sollen potentiellen Kunden weltweit Angebote unterbreitet werden, die exakt ihre Bedürfnisse abdecken.

Derzeit haben weniger als eine Handvoll Vertriebsingenieure das Know-how, um optimal auf den jeweiligen Interessenten zugeschnittene Offerten zu erarbeiten. Das liegt vor allem an der Komplexität der zugrunde liegenden Konfigurationssystematik, die stark auf Kennlinien und mathematischen Formeln basiert. 

Als Folge gehen Vertriebsmitarbeiter häufig auf Nummer Sicher und bieten den Interessenten vorsichtshalber überdimensionierte Angebote an. Die Bedürfnisse werden quasi "übererfüllt", und Angebote fallen daher verhältnismäßig kostenintensiv aus. Siemens Stromversorgungssysteme sieht hierdurch langfristig eine Gefahr für seine Wettbewerbsfähigkeit. Der Vertrieb soll nun befähigt werden, schlankere bzw. exaktere Angebotskonfigurationen zu erstellen. Der Produkt-Konfigurator von IconParc soll hierbei als Expertensystem helfen.

Umsetzung

des internationalen Produkt-Konfigurators für den Vertrieb von SIEMENS

  • Expertenwissen ist erfolgreich multipliziert worden und steht dezentral zur Verfügung
  • Jeder zuständige Vertriebsmitarbeiter ist in der Lage, exakt passende Angebote zu erstellen
  • Die Abhängigkeit von der Expertise einzelner Mitarbeiter ist verringert worden
  • Angebote können nun in einem Bruchteil der sonst üblichen Zeit erstellt werden
  • Die Wettbewerbsfähigkeit im Stromversorgungsmarkt hat sich erhöht, die Erfolgsquote ist gestiegen
  • Der Wissenstransfer zu neuen Mitarbeitern ist erheblich vereinfacht worden

Funktions-Highlights

des internationalen Produkt-Konfigurators für den Vertrieb von SIEMENS

  • Produkt-Konfigurator zum systematischen Berechnen und Zusammenstellen komplexer Stromversorgungssysteme. Durch das im System hinterlegte Expertenwissen werden die Vertriebsingenieure umfassend unterstützt.

  • Der Konfigurator erzeugt eine Visualisierung der Systemkomponenten inkl. Schrankbestückung sowie dazu passender Artikelstückliste

  • Integrierte Workflows zur Abwicklung von Freigabeprozessen

  • Mehrsprachigkeit auf Knopfdruck für den internationalen Einsatz

  • Webseiten-basierte Anwendung, so dass nichts lokal installiert werden muss. Wartung und Updates können zentral erfolgen. Die Kosten für die internationale Einführung sind minimal.

  • Anbindung an das Warenwirtschaftssystem (SAP Material Management)

  • Berichte über Projekte und Angebote für das Controlling

  • Dokumenten-Management zur Verwaltung aller Angebote und zugehöriger technischer Stände

  • Nutzerverwaltung samt Rechtezuweisungen

Unsere Leistungen

des internationalen Produkt-Konfigurators für den Vertrieb von SIEMENS

Strategie- und Digitalberatung

Wir holten den Senior Vice President, den Vertrieb und das Marketing an einen Tisch. In vier Workshops erarbeiteten wir gemeinsam eine erfolgversprechende Strategie. Das Ergebnis war ein 96-seitiges Pflichtenheft. Im Anschluss folgte eine Designstudie....

Designstudie

Wir präsentierten dem Senior Vice President verschiedene Designs. Diese wurden erst in Photoshop erstellt und iterativ verfeinert.

Software & Customization

Wir entwickeln die IconParc B2B E-Business Suite seit 20 Jahren kontinuierlich weiter. Immer am Puls der Zeit mit neuesten Technologien. Auf dieser Basis erfolgt die Realisierung all unserer Lösungen.

Integration

Innerhalb von 12 Monaten erfolgte die Implementierung mit allen Schnittstellen. Nach einer zweimonatigen Testphase in der Staging-Umgebung wurde Anfang 2003 der Produktivbetrieb aufgenommen.

Wartung & Updates

Monat für Monat werden mehr als 500 Software-Änderungen auf das Live-System migriert. Vorab-Tests – auch durch den Kunden - werden auf einer Staging-Umgebung durchgeführt. Erst nach erfolgreichen Tests und erteilter Freigabe erfolgt die Übernahme von Änderungen auf die Live-Umgebung.

Ausgewählte Case Studies

Aktuelle Broschüren

Der Elevator Pitch:
IconParc in zweieinhalb Minuten erklärt


- oder -

12 GRÜNDE
Ihre digitale Lösung von IconParc entwerfen
und bauen zu lassen
Was auch immer Ihr Digitalisierungsvorhaben ist

Sprechen Sie mit uns.
Sitemap
Alles auf einen Blick