We would like to stay in touch with you. With your agreement, we will send you interesting news about IconParc products and projects.

Gewinner sind Individualisten

München, März 2009, e-Commerce Magazin

Ein Plädoyer für Individualisierte Plattformen: Wer mit der Masse schwimmt, schwimmt selten vorn. Führende E-Business-Unternehmen setzen deswegen auf Plattformen, die Individuell auf Sie zugeschnitten sind.

Individualität punktet zunächst schon unmittelbar im Frontend, also im Auge des Betrachters.

Während ein standardisiertes, gewöhnliches Aussehen der Bildschirmoberfläche wenig Reiz vermittelt, weckt besonderes Design auch das besondere Interesse der Online-Kundschaft.

Vor allem aber werden Händler oder Unternehmen, die über Standard-Plattformen agieren, vom Kunden visuell kaum oder gar nicht als eigene Marke wahrgenommen. Das Aussehen der Standard-Plattform bindet den Blick des Kunden und lässt wenig Raum für die Individualität des eigentlichen Produktanbieters.

Demgegenüber ist die Unternehmenspersönlichkeit mit einer nach eigenen Design-Vorgaben gestalteten Plattform
für den Kunden auf den ersten Klick präsent. Der individuelle Internet-Auftritt spiegelt die Corporate Identity des Anbieters unverwechselbar wider, Look & Feel des Unternehmens kommen voll und ganz zur Geltung. Der Kunde erkennt die Marke auf den ersten Blick (wieder) und verbindet sie mit dem Produkt.

Dabei ist die visuelle Gestaltung des Frontends nur ein untergeordneter Aspekt, wenn es darum geht, E-Commerce-Umsätze an die Spitze zu treiben. Weit wichtiger ist die tatsächliche Leistungsfähigkeit der Online-Plattform, d.h. ihre Kompatibilität mit vorhandenen Prozessen, Datenquellen und Programmen im Backend des Unternehmens sowie die Geschwindigkeit und benutzerfreundliche Anwendbarkeit für den Online-Kunden.

Standard-Plattformen lassen eine individuelle Anpassung von Prozessen und Schnittstellen - und damit beispielsweise eine automatisierte Anbindung an unternehmensin¬terne Warenwirtschafts- und Enterprise Resource Planning-Systeme - nicht oder nur sehr bedingt zu. Mitarbeiter, die das Online-Angebot verwalten, müssen Produktdaten sowie eingehende Anfragen und Bestellungen in der Regel manuell doppelt führen und bearbeiten: nämlich in der unternehmensinternen Datenhaltung sowie auf der Online-Plattform.

Darüber hinaus spielt die Individualität einer Plattform auch eine nicht unerhebliche Rolle, wenn es um die generelle oder weitere Erschließung des Online-Marktes geht.

Während z.B. Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung bei Standard-Plattformen nur der Plattform an sich zu Gute
kommen, werden sie bei individueller Lösung gezielt zugunsten des einzelnen Unternehmens implementiert; nur so schafft das Unternehmen selbst es auf die ersten Plätze bei Google und Co.

Auch spezielle Besucher- und Kundenanalysen, die zur Neukundengewinnung und für die Optimierung und Weiterentwicklung des Online-Angebots unerlässlich sind, lassen sich zielgerichtet nur über eine individuelle Online-
Plattform realisieren.

Sind die Datenquellen des Unternehmens dagegen individuell und direkt an die Plattform angebunden bzw. Prozesse übergreifend integriert, werden Anfragen, Lagerbestände, Preise, Lieferzeiten, logistische Vorgänge etc. automatisiert bearbeitet und ausgeführt. Das vermeidet unnötige Fehler und spart vor allem Zeit, Geld und Arbeitskraft. Kunden erhalten Auskunft und Ware ohne überflüssige Verzögerung zuverlässig und schnell. Diese Performance ist gerade auch im B2B-Geschäft ausschlaggebend, wenn es darum geht, Groß- oder sog. "A"-Kunden zu gewinnen und immer wieder von sich zu überzeugen. Denn sie machen oft 80% des Gesamtumsatzes mittelständischer Unternehmen aus.

Fazit

Standard leistet Standard - nicht weniger, aber vor allem auch nicht mehr. Wenn Standard-Plattformen auf den ersten Blick auch eine preisgünstige Gelegenheit zur Erschließung des Online-Marktes bieten, leisten sie bei genauer Betrachtung doch nicht das, was ein Unternehmen für durchschlagenden Erfolg braucht. Wer im Online-Geschäft souverän und dauerhaft an die Spitze will, setzt daher auf eine technisch leistungsstarke, individuell zugeschnittene Plattform, die den Bedürfnissen und Anforderungen des Unternehmens sowie seiner Kunden in vollem Umfang gerecht wird.

Our References
Current brochures
The Elevator Pitch:
IconParc explained in two and a half minutes


- or -

12 REASONS
Design and build your digital solution
by IconParc
What ever your digitalization project is

Talk to us.
[text.sitemap_layer in ml_comp 'content' undefined]