Catalog & PIM

Modul für Basis Vertrieb Marketing Customer Journey

Um im Internet erfolgreich zu verkaufen, sind Attraktivität, Übersichtlichkeit und Korrektheit der Produktdaten ebenso wichtig wie bei gedruckten Katalogen.


Anders als im Printbereich mit zum Teil langen Kataloglaufzeiten erwarten Internet-Kunden jedoch, dass Produktinformationen und Preisangaben online immer aktuell sind. Die Bereitstellung von Kataloginhalten im Rahmen eines Webauftritts ist in der Regel mit zahlreichen zusätzlichen Herausforderungen verbunden. Kataloginhalte stehen selten vollständig und strukturiert zur Verfügung, lassen sich ohne zusätzliche Aufbereitung also meistens nicht unmittelbar für das Internet nutzen. In der Praxis wird zur Bereitstellung qualitativ hochwertiger Produktdaten für Online-Kataloge ein vielseitiges und flexibles Hilfsmittel benötigt: Das Modul Catalog & PIM sorgt dafür, dass sich Kataloginhalte problemlos aus verschiedenen Datenquellen zusammensetzen lassen. So können beispielsweise grundlegende Artikel-Stammdaten, Leistungsmerkmale und -beschreibungen sowie Preislisten und Abbildungen schrittweise über unterschiedliche Schnittstellen importiert werden. Das vollständig browserbasierte BACKEND bietet alle Möglichkeiten, importierte Daten nachträglich zu bearbeiten, anzureichern oder zu veredeln. Die Bilddaten werden dabei automatisch webkonform optimiert, sei es beim Import oder bei der direkten Pflege. Produkt-Stammdaten, beschreibende Merkmale, Preisangaben, Warengruppen- Strukturen uvm. lassen sich bequem und dabei höchst effizient erfassen und bearbeiten. Nutzen Sie die einfach handhabbaren Import- und Verwaltungsmöglichkeiten, um

jederzeit maximale Aktualität Ihrer Kataloginhalte

sicherzustellen.

 

Leistungsmerkmale

  • Verwaltung beliebig vieler Kataloge und Preislisten inklusive Staffelpreisen
  • Flexibles Länder- und Regionenmodell für Preislisten-Anwendung
  • Hierarchische Warengruppenstruktur mit beliebig vielen Ebenen
  • Unterstützung beliebiger weiterer Klassifizierungssysteme
  • Verwaltung beliebig vieler Hersteller
  • Je Katalog konfigurierbare Zusatzelemente wie
    • Abbildungen, beschreibende Texte, Dokumentenanhänge, PDFs uvm.
  • Unterstützung von Produktvarianten wie Farben, Größen o.ä.
  • Management beliebiger Merkmalsgruppen und -leisten inkl. Produktvergleichsansichten
  • Individuelle Zugriffberechtigungen für Personen und Gruppen

BACKEND

  • Rolle
    • Katalogbetreuer

  • Bericht
    • Katalogbestellungen

  • Suche
    • Warengruppen
    • Produkte
    • Hersteller

  • Editoren
    • Kataloge
    • Warengruppen
    • Klassifizierungen
    • Produkte
    • Merkmalsleisten (auch für Filter)
    • Hersteller
    • Katalogexports
    • Media Center für für Grafiken, Fotos, Videos, Dokumente
Zur Modulübersicht

Ausgewählte Case Studies

Aktuelle Broschüren

Modul Catalog & PIM

Inhaltsverzeichnis
    Der Elevator Pitch:
    IconParc in zweieinhalb Minuten erklärt


    - oder -

    12 GRÜNDE
    Ihre digitale Lösung von IconParc entwerfen
    und bauen zu lassen
    Was auch immer Ihr Digitalisierungsvorhaben ist

    Sprechen Sie mit uns.