Mehrsprachigkeit für IconParc-Shops

Computerwoche März 2001

image

Für die E-Commerce-Suite "Enterprise Shop 2.0" von Iconparc, München, ist ab sofort ein Multi-Language-Modul verfügbar. Damit lässt sich Content ohne Software- oder Template-Änderung mehrsprachig darstellen. "Multi Language Extension" lässt sich im laufenden Betrieb integrieren und erlaubt verschiedene Anzeigestrategien. So können Inhalte etwa teil¬weise oder vollständig mehrsprachig vorliegen. Außerdem werden Inhalte, die nicht in der gewünschten Sprache existieren, optional in einer anderen Sprache angezeigt.

Success Stories
Whitepapers
ICONPARC verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. In unserer Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen.