Dürfen wir vorstellen?

Ihr neuer Vertriebsassistent

Gedruckte Produktprospekte und Preislisten, das Notebook mit Bestellformularen, Ihre Termine auf dem Handy – im Grunde genommen steckt der Vertriebsprozess im Außendienst voller Medienbrüche. Zeit-intensiv ist er obendrein: Zur Vorbereitung haben Sie am Morgen bereits Informationen über Ihre Kunden im zentralen CRM-System gesucht und ausgedruckt. Ihre Besuchsberichte ergänzen Sie abends von zuhause aus. Klingt dieses Szenario vertraut?

 

Dann schafft eine neue Vorgehensweise Abhilfe! Wir stellen Ihnen auf den folgenden Seiten eine mit maximalem Praxisbezug entwickelte mobile Außendienstlösung vor:

 

Willkommen zur IconParc B2B Sales App, Ihrem digitalisierten Vertriebsassistenten!

Broschüre der B2B Sales APP

als PDF downloaden

Highlights

im Überblick

Das Tablet als einziger Begleiter

Die B2B Sales App begleitet den gesamten Vertriebsprozess im Außendienst von A bis Z. Auf den nachfolgenden Seiten zeigen wir Ihnen anhand des typischen Tagesablaufs, auf welche Weise die B2B Sales App Sie dabei unterstützt.

Fokus auf Ihren Kunden

Einfachste Handhabung und herausragende Performance der B2B Sales App tragen zu einem entspannten Kundengespräch bei. Widmen Sie Ihre Aufmerksamkeit ganz Ihrem Kunden – und nicht Ihrem Werkzeug.

Betriebssystem

Die B2B Sales App von IconParc läuft auf mobilen Android Geräten und lässt sich ganz einfach via Google Play herunterladen und aktualisieren.

Synchronisation

Ein zur B2B App passendes Backend ermöglicht die Übergabe von Kunden- und Produktdaten sowie die Übernahme von Bestellungen und weiteren Daten. Der eingebaute Synchronisationsmechanismus handhabt alle wichtigen Schnittstellen der App zur Außenwelt (ERP, PIM, CRM, …).

Online & Offline

Die B2B Sales App unterstützt Sie auch dann, wenn keine Internet-Verbindung zur Verfügung steht: Alle für Produktpräsentationen und Verkaufsgespräche erforderlichen Funktionalitäten stehen auch Offline zur Verfügung!

Mehrsprachige Lösung

Benutzeroberfläche und Inhalte sind selbstverständlich mehrsprachig ausgelegt: Die Sprachpräferenz kann bereits ERP-seitig festgelegt werden.

Mehrwährungsfähigkeit

Die B2B Sales App unterstützt beliebig viele Währungen. Zusammen mit der Mehrsprachigkeit steht dem internationalen Einsatz damit nichts im Wege.

Sicherheit

Die gesamte Kommunikation zwischen App und Backend erfolgt verschlüsselt. Der Zugang zur B2B Sales App ist Passwort-geschützt und erfordert ein Nutzerkonto im Backend. 

Performance

Die B2B Sales App ist extrem performant und robust im Einsatz – erleben Sie die rasante Bedienung ohne Wartezeiten bei einer LIVE Demonstration.

Step 1

Der Tag beginnt

Meine Umsätze

Wie entwickelt sich meine Performance? Die B2B Sales App zeigt Ihnen jederzeit Stand und Entwicklung Ihrer Umsätze pro Monat oder Jahr – Vergleiche mit zwei Vorjahren eingeschlossen. Auch eine Rangliste Ihrer besten Kunden wird aufbereitet.

Meine Top-Kunden

Die Rangliste Ihrer besten Kunden hilft Ihnen dabei einzuschätzen, wo noch viel Potential steckt. Auch hier macht der Vergleich mit den beiden Vorjahren bereits vollzogene Entwicklungen sichtbar.

Meine Aufgaben

Ein weiteres hilfreiches CRM Feature besteht darin, Wünsche und Aufgaben an den Vertriebsinnendienst
melden zu können. Ist eine Aufgabe erledigt, informiert die B2B Sales App den Außendienstmitarbeiter darüber.

News

Neuigkeiten - beispielsweise im Produktportfolio - werden zentralseitig bereitgestellt und in der B2B Sales App visualisiert.

Urlaubsvertretung

Damit Sie sich im Urlaub sorgenfrei erholen können, lassen sich Ihre Kunden während Ihrer
Abwesenheit zu einem Außendienst-Kollegen übertragen.

Step 2

Planung des Tagesablaufs

Termine

Die B2B Sales App unterstützt zentral vorgegebene wie auch selbst vereinbarteTermine, ebenso wie einmalige und Intervall-Termine. Blättern Sie mittels Wischgesten durch Ihre Termine, die in einer Tages- bzw. Monatsansicht übersichtlich zusammengestellt sind. Nach Auswahl eines Termins bringt Sie die Google Navigation schnellstmöglich zu Ihrem Kunden.

Optimale Routenplanung

Alle Kunden, die Sie an einem Tag besuchen, werden in der integriertenGoogle Maps Karte angezeigt. Verschiebungen oder eine veränderte Reihenfolge sind mit Wischbewegungen rasch erledigt.

Google Maps

Dank integriertem Google Maps führt Sie das Navigationssystem auf dem kürzestem Wege zum nächsten Kunden. Die bereits erfolgten Kundengespräche werden auf der Karte in grün dargestellt.

Kunden auf dem Weg

Vielleicht ergibt sich im Tagesverlauf spontan ein Termin bei einem Kunden, dessen Standort
sich in der Nähe Ihrer Route befindet? Fügen Sie jederzeit selbst Termine hinzu, als Ergänzung der vom ERP- oder CRM-System übernommenen Tagesplanung.

Step 3

Vorbereitung auf den Kunden

Kundenauswahl

Beim Zusammenstellen von Angeboten und Bestellungen agieren Sie immer für den jeweils
aktiven Kunden, der im Katalogbereich gut sichtbar oben angezeigt wird. In der Kundenübersicht kann der aktive Kunde jederzeit gewechselt werden: bereits erfasste Bestellungen, Warenkorb- und Wunschzettel-Inhalte all Ihrer Kunden bleiben dabei selbstverständlich erhalten.

Dashboard

Zum jeweils aktiven Kunden stehen vielfältige Informationen zu Standorten und Ansprechpartnern
bereit. Übersichtliche Diagramme geben Auskunft über Umsatzentwicklung sowie Einkaufspräferenzen (bevorzugte Warengruppen bzw. Vertriebskanäle).

Firmendaten & Ansprechpartner

In der Kundenübersicht können neue Ansprechpartner angelegt werden. Auch die Bearbeitung vorhandener Kontakte ist möglich. Alle Änderungen werden im Rahmen der Synchronisation zum ERP- bzw. CRM-System weitergereicht.

Filialkunden

Spezielle Kundenunternehmen weisen eine Filialstruktur mit unterschiedlichen Liefer- und Rechnungsadressen auf. Die B2B Sales App unterstützt auch diese strukturellen Feinheiten.

Geburtstage

Zu jedem Ansprechpartner bei Ihren Kunden lässt sich der Geburtstag eintragen: Ist es nicht eine schöne Geste, Ihren Kontakten persönlich zu gratulieren?

Step 4

Katalog- und Produktpräsentation

Suche

Die prominent platzierte Suche findet Artikel, Kunden und Bestellungen.

Trefferlisten

Trefferlisten werden mit Wischgesten vertikal gescrollt - kein Blättern erforderlich. Verschiedene Sortierkriterien lassen sich anwenden. Zu jedem aufgeführten Treffer-Artikel wird visualisiert, welche Mengen der jeweils aktive Kunden zuletzt geordert hat. Eine Fingerberührung, und der Artikel liegt erneut im Warenkorb.

Filter

Um mit wenigen Gesten zu den gewünschten Artikeln zu gelangen, lassen sich Trefferlisten bequem filtern – nach Warengruppe, Neuheiten, Bestsellern, bereits bestellten oder noch nicht ausgelieferten Artikeln.

Produktinfos

Hier werden alle relevanten Daten attraktiv dargestellt, wie Beschreibungen, Texte, Tabellen.

Produktbilder

Abbildungen zum Artikel lassen sich wahlweise klein, im Vollbild oder zoombar darstellen. Entsprechend fein aufgelöste Aufnahmen vorausgesetzt, erscheinen Artikel-Bilder auf den hochauflösenden Displays von Tablets und Smartphones gestochen scharf.

Cross Selling

Auf Artikeldetailansichten und bei Übernahme in den Warenkorb schlägt Ihnen die B2B Sales App eine passende Auswahl ähnlicher Produkte vor.

Aktionen

Auf Trefferlisten und Artikeldetailansichten sind laufende Aktionen optisch ansprechend hervorgehoben. Auf die jeweilige (mengenabhängige) Rabattierung wird deutlich hingewiesen. Selbstverständlich berücksichtigt der Warenkorb Kunden- und Artikel-spezifische Preiskonditionen.

Stücklisten

Aus mehreren Artikeln zusammengesetzte Produkte werden detailliert in Form einer Stückliste dargestellt.

Step 5

Bestellungen aufnehmen

Bestellhistorie

Gerade B2B Kunden bestellen häufig dieselben Artikel nach. In der übersichtlichen Bestellhistorie lassen sich Auftragspositionen effizient und selbstverständlich selektiv erneut in den aktuellen Warenkorb legen.

Scan2Cart

Handscanner können per USB oder – drahtlos – via Bluetooth angeschlossen werden. Damit lassen sich Artikel am Verkaufsregal oder im Lagerbereich besonders bequem in den Warenkorb legen.

Warenkorb

Auch bei großen Bestellungen mit sehr vielen Einzelpositionen bleibt die Übersicht erhalten. Beim Verändern von Mengen oder nach dem Entfernen einzelner Positionen mittels Wischgeste kalkuliert der Warenkorb das Bestellvolumen automatisch neu. Ist der je Kunde eingestellte Mindestbestellwert erreicht, kann der Warenkorb-Inhalt abgeschlossen und auf diese Weise in eine Bestellung überführt werden.

Mails

Im Anschluss an einen Kundenbesuch werden Angebotsanforderungen und Bestellungen im Rahmen der Synchronisation zum ERP-System übertragen. Der Kunde erhält automatisch eine Bestätigung des Bestelleingangs per Email. Die darin enthaltene Übersicht aller Bestellpositionen mit deren Mengen und Preisen ermöglicht es dem Kunden, alle Einzelheiten zu überprüfen.

Logistik

In direkter Absprache mit Ihrem Kunden legen Sie in der B2B Sales App den Liefertermin fest. Die Verfügbarkeit je Artikel (zum Zeitpunkt der letzten Synchronisation) steht auch offline innerhalb der App zur Verfügung.

Fehlerfreiheit

Sämtliche Bestelldaten werden in der B2B Sales App validiert und sind daher in sich stimmig und fehlerfrei. Rückfragen bei der logistischen Abwicklung werden weitgehend vermieden - ebenso wie kostspielige Retouren.

Step 6

CRM

Besuchsberichte

Mit Hilfe der B2B Sales App lässt sich die Besuchsdokumentation nebenbei erledigen: Berichte werden auf einfachste Weise erstellt. Ergänzen Sie direkt Fotos, um auch visuelle Eindrücke Ihres Kundenbesuchs festzuhalten. Damit ist der Folgetermin bei Ihrem Kunden praktisch schon vorbereitet.

Anhänge

Wie von Emails gewohnt, können Office-Dokumente in allen gängigen Formaten als Anhänge zu Ihrem Besuchsbericht hinzugefügt werden.

Wunschzettel

Vielleicht ist Ihr Kunde noch nicht soweit, ein bestimmtes Produkt zu kaufen. Damit Sie den Ball beim nächsten Besuch wiederaufnehmen können, halten Sie solche Artikel am besten auf dem Wunschzettel des Kunden fest. Von dort lassen sich Artikel bequem in den Warenkorb verschieben.

Angebote

Aus dem Warenkorb-Inhalt lässt sich mit einer Fingerberührung ein Angebot erzeugen. Mit Hilfe des Backends wird ein entsprechendes PDF Dokument erzeugt und dem Kunden per Email zugeschickt.

Preisliste

Für das individuell zusammengestellte Artikelsortiment eines Kunden lässt sich mit einer Fingerberührung die Erzeugung einer Preisliste im PDF-Format anstoßen – wahlweise im Katalog- oder Tabellendesign, einschließlich Artikelabbildungen. Kundenspezifische Preise werden dabei selbstverständlich ebenfalls berücksichtigt.

Print-Katalog

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, das kundenspezifische Artikelsortiment als Printkatalog im PDF-Format zu generieren. Dabei stehen verschiedene inhaltliche Optionen zur Auswahl – bespielsweise, ob UVPs oder Individualpreise verwendet werden sollen.

Aufgaben

Ein weiteres hilfreiches CRM Feature besteht darin, Wünsche und Aufgaben an den Vertriebsinnendienst melden zu können. Ist eine Aufgabe erledigt, informiert die B2B Sales App den Außendienstmitarbeiter darüber.

Die Sales APP

in der Cloud

Individualisierung

Auf den vorangehenden Seiten haben wir Ihnen den Standard-Leistungsumfang der B2B Sales App von IconParc vorgestellt. Die umfangreichen Leistungsmerkmale sind Praxis-erprobt umgesetzt, so dass die B2B Sales App Ihre Vertriebsmannschaft effektiv und effizient unterstützt. Bei Bedarf lassen sich sämtliche Funktionalitäten, Prozesse und Schnittstellen so customizen, dass sich auch hochgradig individuelle Vorstellungen realisieren lassen. Darüber hinaus ist es selbstverständlich möglich, das Look & Feel exakt an Ihr Corporate Design anzupassen, damit die B2B Sales App unverkennbar zu Ihrem Unternehmen gehört. Wir verfügen über 20 Jahre Erfahrung mit Spezifikation, Realisierung und Betrieb anspruchsvoller, individuell angepasster eBusiness-Lösungen. Unsere agilen Entwickler-Teams unterstützen Sie mit vollem Einsatz.

 

Verantwortung und Engagement liegen in unserer Natur.

Success Story

Gunz Warenhandels GmbH

Das erfolgreiche österreichische Familienunternehmen GUNZ wächst seit vielen Jahren stark im Großhandel mit Lebensmitteln. Damit Prozesse und Infrastruktur nicht zur Wachstumsbremsewerden, hinterfragt und optimiert GUNZ beständig die eigenen Vorgehensweisen. In diesem Zusammenhang kommt den eingesetzten IT-Verfahren eine besondere Bedeutung zu: Zusätzlich zu ERP- und Logistik-Lösungen, die bereits viele Facetten des Geschäftsmodells abbilden, betreibt GUNZ seit mehreren Jahren eine in die Prozesskette integrierte B2B eBusiness-Plattform vom Münchener Digitalisierungsexperten IconParc. Über ein attraktives Frontend bestellen Kunden weltweit – das Backend verbindet die Lösung nahtlos, also ohne Medienbrüche, mit der vorhandenen IT-Infrastruktur. Auf diese Weise wird bereits ein signifikanter Teil des Geschäftsvolumens online abgewickelt.

 

Von der zentralen B2B-Plattform …

Dank durchgängiger Digitalisierung der Bestellannahme und -bearbeitung profitiert das Unternehmen und seine Kunden gleichermaßen von der hohen Abwicklungsgeschwindigkeit bei gleichzeitiger Fehlerfreiheit. Auch Rückfragen an den GUNZ Innendienst sind erfolgreich auf ein Minimum reduziert worden, weil die B2B Plattform alle benötigten Informationen und Prozesse zuverlässig zur Verfügung stellt – selbsterklärend in mehreren Sprachen und Währungen. Kunden des Unternehmens werden optimal abgeholt: Dazu gehört selbstverständlich auch der Umgang mit Verbesserungsvorschlägen, die im Hause GUNZ bewertet und rasch umgesetzt werden.

 

… zur mobilen Außendienstlösung

GUNZ hat die Vorteile der Digitalisierung früh erkannt: Das Familienunternehmen investiert stetig in individuell auf die eigenen Anforderungen zugeschnittene IT-Lösungen, die von den langjährigen Partnern IconParc und MIA Systems beigesteuert werden. Aufbauend auf der zuvor eingeführten eBusiness-Plattform, hat GUNZ 2017 eine weitere ehrgeizige Initiative gestartet: Von der Digitalisierung des Außendienstprozesses verspricht sich das Unternehmen eine verbesserte Qualität und Effizienz der täglichen Vertriebstermine bei Kundenunternehmen. Anders ausgedrückt: Mehr Umsatz durch mehr Begeisterung! Dies erfordert freilich ein mobiles Werkzeug, welches den entspannten Dialog mit dem Kunden fördert. Die für GUNZ adaptierte IconParc B2B Sales App ist nach einer kurzen Einführungsphase für den gesamten Außendienst ausgerollt worden: Mehr als 60 Vertriebsmitarbeiter verlassen sich im täglichen Einsatz auf die Qualitäten der für Android Tablets optimierten Lösung. Deren Fokus liegt dabei ganz auf dem Kunden und seinen Bedürfnissen: Mit wenigen Wisch- und Scroll-Gesten ermöglicht die B2B Sales App elegante Produktpräsentationen ebenso einfach, wie die Annahme von Bestellungen und das Erstellen von Angeboten. Die Dokumentation von Kundenbesuchen erfolgt mit Hilfe der B2B Sales App quasi im Vorbeigehen – Fotos und angehängte Dokumente eingeschlossen. Ein weiterer Clou: Im Kundengespräch benötigt die B2B Sales App keine Internet-Verbindung. Das Instrumentarium zur vertrieblichen Arbeit vor Ort steht auch offline zur Verfügung. Somit ist es keine Überraschung, dass sich die durch und durch ergonomische Lösung durch hohe Akzeptanz bei den Mitarbeitern im Außendienst auszeichnet. 

 

Fazit
Wer Digitalisierung strategisch einsetzt, weiß, dass dieser Prozess nie abgeschlossen ist: Nachhaltiger Erfolg setzt beständigen Wandel voraus. Wie hier am Beispiel des Familienunternehmens GUNZ gezeigt, sind flexible IT-Lösungen von IconParc treue Begleiter auf diesem Weg.

Michael Temel

Geschäftsführer - GUNZ Warenhandels GmbH

"Digitalisierung ist bei Gunz Chefsache: Wir sehen diese als Mittel und Chance, unsere Wettbewerbsposition zu stärken. Wie schon beim Relaunch des Gunz Webshops hat IconParc mit der neuen mobilen Außendienstlösung ein visionäres Konzept präsentiert und perfekt in die Praxis umgesetzt. Als Tüpfelchen auf dem i steht der gesamte Funktionsumfang der B2B App auch ohne aktive Internet-Verbindung zur Verfügung – unsere Außendienstmitarbeiter sind begeistert!"

Kosten

einer B2B Sales APP

  • ab 300.000 €
    zzgl. IT-Infrastruktur (insbesondere Hardware, Hosting bzw. Housing, Third-Party-Lizenzen von Microsoft: Serverbetriebssystem, SQL Server DBMS) 
  • Wartung und Updates für die LIVE-Umgebung ab 4.500 € pro Monat

  • Wir empfehlen diese Lösung ab einem geplanten Online-Umsatz von etwa 40 Mio. € pro Jahr

Sie möchten eine Demo

der B2B SALES APP oder eine Beratung?

Dipl.-Ing.
Antoine Levy
Managing Partner

 

Rufen Sie mich an
089 - 15 90 06 43

B2B SALES APP by IconParc